HybridSensorNet e.V.

HybridSensoNret e.V.

HybridSensoNret e.V.

Logo HybridSensorNet e.V.

Intelligente Sensorsysteme der Zukunft

Aktuelles

Termine

22.11.2017

Fachsymposium 2017

Das 4. Fachsymposium findet am 22. November 2017 am KIT-IAI (CN) statt.
Die Themen des Symposiums sind: „Neue Technologien, intelligente Sensorik/Analytik, vernetzte Sensorsysteme und neue Anwendungsfelder“. Es besteht die Möglichkeit, die Beiträge in einer Spezialausgabe des Fachjournals „Chemosensors“ zu publizieren.

Der Tagungsband mit den Abstracts

Das Programm

Weitere Informationen

 

 
21.11.2017

Mitgliederversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung findet am 21.11.2017 von 17-19.00 Uhr statt. Werden Sie noch heute Mitglied und profitieren Sie vom interaktiven Netzwerk. Die Anmeldegebühr für Mitglieder entfällt.

 
01.04.2015

Der Verein HybridSensorNet e. V.
hat eine neue Geschäftsführung. Frau Daina Medda hat ab 1. April diese Aufgabe übernommen. Sie ist vom BMWi als Beraterin der Förderprogramme Go Inno und Go Effizient akkreditiert.

 
22.11.2014

Der Verein HybridSensorNet e. V. wurde als
Cluster-Initiative in die Clusterdatenbank
Baden-Württemberg
aufgenommen.

 

Presse

News

Intelligente Sensorsysteme sind die Augen, Nasen, Ohren und Zungen der Zukunft, um gefährdenden Einflüssen zu begegnen und auch Ressourcen effizienter zu verwenden. Führende Experten aus Forschung, Wissenschaft und Industrie stellen im Fachsymposium den Stand der Forschung und Entwicklung sowie die interdisziplinären Anforderungen für das nächste Jahrzehnt dar. Innovative Projekte und Projektideen runden die Vorträge ab. Der Fokus liegt auf Fachgebieten und Aufgaben, die für die Entwicklung von Sensorsystemen zur Erkennung von unangenehmen oder schädlichen chemischen oder biologischen Substanzen in Gas, Luft, Wasser und Lebensmitteln sowie eine effiziente, umwelt- und klimaschonende Ressourcenverwendung benötigt werden. Hierzu adressiert das Fachsymposium 2014 alle Themen aus Forschung, Entwicklung und aktuellen Projekten fär hybride Sensorik. Weitere Details sind über die nachfolgenden Links erreichbar.

Clusterstruktur

Clusterstruktur

Erklärung zur Clusterstruktur:

In einer langfristig angelegten Strategie erfolgt Forschung, Technologie- und Produktentwicklung in organisierten Clustern in allen Fachgebieten, die für hybride Sensoren der Zukunft erforderlich sind. Solche Cluster werden dazu für verschiedene Fachgebiete gebildet.


Durch koordiniertes Zusammenwirken der Wertschöpfungspartner in jedem Cluster wird sichergestellt, dass Forschungs- und Technologieentwicklung zielgerichtet durchgeführt und die Ergebnisse ohne Zeitverlust in Produkte überführt werden können.