HybridSensorNet e.V.

Logo HybridSensorNet e.V.

Intelligente Sensorsysteme der Zukunft

Themengebiete

Luft / Gas

Luft

Wo entstehen explosive Gase? Entsteht gerade aus einem schmorenden Kabel ein Kabelbrand? Wie sauber ist die Luft aus der Klimaanlage?

Die Kontrolle von Industriegütern sowie des Lebens- und Arbeitsbereichs von Menschen erfordert Sensoren, die robust, autark und kostengünstig sind. Neuartige Hybrid-Sensoren, die ein breites Spektrum an Stoffen in geringsten Dosierungen in der Luft nachweisen, können helfen, Gefahren zu erkennen und Ressourcen zu schonen.

Wasser

Wasser

Wasser stellt eines der höchsten Güter der Menschheit dar. Dem Schutz, der Verfügbarkeit und der ressourcenschonenden Verwendung von Wasser kommt eine herausragende Bedeutung jetzt und in der Zukunft zu. Die Voraussetzung für die Erhaltung vorhandener Ökosysteme, die Sicherung der Qualität von Trinkwasser oder dem Schutz vor Verunreinigung ist die Fähigkeit, entsprechende Messungen und Ergebnisbewertungen durchführen zu können.

Die dazu erforderliche Messtechnik, die Sensoren zur Messaufnahme und die Fähigkeit zur Bewertung der Ergebnisse werden von der Quelle, an der das Wasser erstmalig aus der Erde tritt, bis hin zur Wiedereinleitung des aufbereiteten Abwassers benötigt. Informationen über die chemische und biologische Zusammensetzung des jeweiligen Wassers und die Zeit, die zur Ermittlung der Informationen nötig ist, kann enorme Auswirkungen haben. Spezielle Hybrid-Sensoren der Zukunft sollen diese Aufgabe meistern und unerwünschte Substanzen oder Keime erkennen und signalisieren.

Lebensmittel

Lebensmittel

Die Vielfallt unserer Lebensmittel steigt in einer zunehmend globalisierten Welt stetig an. Wir können das durch eine immer größer werdende Auswahl genießen. Umso wichtiger wird die Sicherung der Qualität dieser Nahrungs- und Lebensmittel oder die Einhaltung der Normen für ihre Produktion, Lagerung und den Transport.
Trotz großer Anstrengungen hat es in der Vergangenheit immer wieder Probleme und sogar Skandale gegeben, die zeigen, dass Sicherheit für den Verbraucher aufwendig zu gewährleisten ist.

Sensoren, die leistungsfähig genug sind, um auch kleinste Verunreinigungen zu erkennen, Qualität von Lebensmitteln in der gesamten Herstellungskette zu überwachen sowie Hersteller- und Verbraucherinformationen über die Einhaltung von Transport- und Lagerbedingungen zu geben, sind die Anforderungen, denen wir uns stellen.

Clusterstruktur

Clusterstruktur

Erklärung zur Clusterstruktur:

In einer langfristig angelegten Strategie erfolgt Forschung, Technologie- und Produktentwicklung in organisierten Clustern in allen Fachgebieten, die für hybride Sensoren der Zukunft erforderlich sind. Solche Cluster werden dazu für verschiedene Fachgebiete gebildet.


Durch koordiniertes Zusammenwirken der Wertschöpfungspartner in jedem Cluster wird sichergestellt, dass Forschungs- und Technologieentwicklung zielgerichtet durchgeführt und die Ergebnisse ohne Zeitverlust in Produkte überführt werden können.